Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage Veranstaltungen & Kritiken
Musiktheater
Zur OMM-Homepage Zur Startseite E-Mail Impressum



Musiktheater 2019 / 2020
Beiträge aus den Städten
chronologische Übersicht (neueste Rezension oben)
Aachen
Altenburg
Amsterdam
Antwerpen
Baden-Baden
Basel
Bayreuth
Berlin
Bern
Bielefeld
Bochum
Bonn
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Brno (Brünn)
Brüssel
Budapest
Chemnitz
Coburg
Darmstadt
Den Haag
Dessau
Detmold
Dortmund
Dresden
Düsseldorf
Duisburg
Erfurt
Essen
Firenze (Florenz)
Frankfurt
Freiburg
Gelsenkirchen
Genève (Genf)
Gent
Gera
Gießen
Hagen
Halle
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Hildesheim (Theater für Niedersachsen)
Karlsruhe
Kassel
Kiel
Koblenz
Köln
Krefeld
Landshut
Leipzig
Leverkusen
Liège (Lüttich)
Lille
London
Lübeck
Ludwigshafen
Luzern
Lyon
Madrid
Magdeburg
Mainz
Mannheim
Meiningen
Metz
Milano (Mailand)
Minden
Mönchengladbach
München
Münster
Nice
Nürnberg
Oldenburg
Oslo
Osnabrück
Paris
Passau
Radebeul (Landesbühnen Sachsen)
Rudolstadt
Saarbrücken
Strasbourg
Stuttgart
Valencia
Venezia (Venedig)
Weimar
Wien
Wiesbaden
Wuppertal
Würzburg
Zürich


... und andere(s):
Nederlandse Reisopera

Zum Archiv

Die Theaterfotografen

Dortmund (18.09.2019): Die Oper Dortmund eröffnet die neue Saison mit Puccinis Madama Butterfly in einer Inszenierung des japanischen Regisseurs Tomo Sugao (von Thomas Molke)
Wuppertal (15.09.2019): Timofey Kulyabin verwebt Strawinskys Tanzkantate Les Noces mit dessen Opernoratorium Oedipus Rex zu einer erzählerischen Einheit und macht daraus einen spannenden Psycho-Krimi (von Thomas Molke)
Kassel (14.09.2019): Der Ring in Kassel feiert mit Siegfried ein Sängerfest allererster Güte, während sich die Regie im eigenen Konzept zu verheddern beginnt (von Bernd Stopka)
Münster (14.09.2019): Marc Adam stellt in seiner Inszenierung von Verdis Un ballo in maschera eine Verbindung her zwischen dem Attentat auf den amerikanischen Gouverneur aus Boston und der Urfassung über den schwedischen König Gustav III. (von Thomas Molke)
Frankfurt (08.09.2019): Rossinis Otello unterscheidet sich sehr stark von der berühmten Tragödie Shakespeares und der wesentlich bekannteren Vertonung von Verdi, in Damiano Michielettos Inszenierung sogar noch ein bisschen mehr (von Thomas Molke)
Dortmund (07.09.2019): Patricia Meeden, David Jakobs und Morgan Moody heizen bei recht kühlen Temperaturen mit der Musicalgala A Night Full of Stars auf dem Friedensplatz dem Publikum kräftig ein (von Thomas Molke)
Dortmund (06.09.2019): Im Rahmen der Cityring Konzerte gibt Opernintendant Heribert Germeshausen bei der Operngala Un bel di vedremo mit dem Opern-Ensemble und den Dortmunder Philharmonikern unter der Leitung von GMD Gabriel Feltz einen Ausblick auf die kommende Spielzeit (von Thomas Molke)
Innsbruck (24.08.2019): Anlässlich des 350. Todesjahrs von Pietro Antonio Cesti gibt es bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik Cestis 1657 in Innsbruck uraufgeführte Oper La Dori, die im 17. Jahrhundert zu den meistgespielten Opern gehörte (von Thomas Molke)
Innsbruck (18.08.2019): Bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik gibt es im Innenhof der Katholischen Fakultät Händels Ottone, Re di Germania mit einem vielversprechenden jungen Ensemble (von Thomas Molke)
Bayreuth (16.08.2019): Auch im letzten Jahr bleibt Wagners Tristan und Isolde in der Deutung von Katharina Wagner absolut düster und dunkel und verweigert die Erlösung im Tod (von Thomas Molke)
Bayreuth (15.08.2019): Bei den Bayreuther Festspielen geht Richard Wagners Bühnenweihfestspiel Parsifal in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg ins letzte Jahr (von Thomas Molke)
Pesaro (13.08.2019): Moshe Leiser und Patrice Caurier inszenieren beim Rossini Opera Festival in Pesaro Rossinis erste zweiaktige Opera buffa L'equivoco stravagante zeitlos als großen Spaß (von Thomas Molke)
Pesaro (12.08.2019): Als zweite Produktion gibt es beim Rossini Opera Festival in Pesaro eine Wiederaufnahme von Rossinis Frühwerk Demetrio e Polibio in der erfolgreichen Inszenierung von Davide Livermore aus dem Jahr 2010 (von Thomas Molke)
Pesaro (11.08.2019): Bei der Eröffnung des 40. Rossini Opera Festival in Pesaro kann Rossinis Semiramide nur musikalisch begeistern, die Regie von Graham Vick erntet zahlreiche Unmutsbekundungen (von Thomas Molke)
Innsbruck (07.08.2019): Bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik hat die Eröffnungs-Premiere Merope von Farinellis Bruder Riccardo Broschi "Bayreuth-Qualitäten", was die Länge betrifft, ansonsten geht in Sigrid T'Hoofts Inszenierung alles "sehr barock" zu (von Thomas Molke)
Salzburg (27.7./06.08.2019): Bei den Salzburger Festspielen machen Peter Sellars und Teodor Currentzis den Idomeneo zum politischen Gesamtkunstwerk; Marius Felix Lange hat mit dem Gesang der Zauberinsel eine veritable Kinderoper mit Schönheitsfehlern komponiert (von Stefan Schmöe)

Ältere Rezensionen finden Sie im Archiv.

Hier geht's zur Spielzeit 2018/2019.

Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Zur Veranstaltungen-Startseite E-mail Impressum

© 2019 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: oper@omm.de

- Fine -