Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage CDs
  Rock - Pop
Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum



Xavier Naidoo
Telegramm für X

Starkes Album ohne Blatt vor dem Mund

Von Frank Becker

Der Deutsch-Rapper aus Mannheim ist wieder da. Beim eigenen Label hat Xavier Naidoo sein aktuelles drittes Album produziert und  vor wenigen Tagen auf den Markt gebracht: "Telegramm für X" liegt mit CD und DVD in einem eindrucksvollen Doppel-Digipack vor, in dem auch ein umfangreiches Booklet steckt, das alle Texte enthält. Da gibt es eine Menge für die Ohren und die Gedanken, denn Xavier Naidoo begnügt sich nicht mit eingängigem Schlager-Tralala - er hat echte Anliegen, und die will er mit seinen Liedern vermitteln.

Die vorab veröffentlichte Auskoppelung "Dieser Weg" stürmte sofort die deutschen Single-Charts, wo sie jetzt immer noch den zweiten Platz behauptet. Das Album hat nur 14 Tage nach seiner Veröffentlichung unangefochten Platz 1 der Album-Charts erobert. Das läßt vermuten, daß die Jugend doch noch zuhören kann und macht Hoffnung. Denn im Gegensatz zu den sexistischen und gewalttätigen US-Rappern haben Xavier Naidoo und seine Freunde positive Botschaften zu Liebe, Vertrauen, Religion, Mitmenschlichkeit und Frieden. Sie nehmen dabei auch bei herber Kritik an Politik, gesellschaftlichen Zuständen und Terrorismus kein Blatt vor den Mund. (Ihr wart dem) "Abgrund" (noch nie so nah) rechnet mit der EU-Bürokratie und ungerechter Verteilung von Macht und Gütern ab,  "Bist du am Leben interessiert" knöpft sich Krieg und fundamentalen Terrorismus vor, "Bist du aufgewacht", "Seelenheil" und "Sie sind nicht dafür" rütteln an  Stumpfsinn und Gleichgültigkeit.

Neben tiefen Liebesliedern wie "Du bist ein Segen" und "Und" stehen Bekenntnisse zu Gott  ("In DEINE Hände") und zu positiver Lebenssicht wie in "Wo komm ich her" und "Was wir alleine nicht schaffen". Das hervorragende  Konzept ist von Naidoo und seinen Freunden musikalisch und technisch brillant umgesetzt und erstklassig produziert worden.

Die DVD ist mit einem in Mannheim aufgezeichneten Live-Konzert mit Stargästen, Kabarett, Kommentaren Xavier Naidoos und einer Reihe in Top-Qualität gedrehter Video-Clips mit wunderschönen Bildern ein weiterer Beleg für die Vielseitigkeit und Qualität dieses Künstlers.  Nehmen sie sich aber Zeit, wenn sie die DVD einlegen: sie bietet fast drei Stunden Unterhaltung auf hohem Niveau. Wer jetzt noch kein Weihnachtsgeschenk für seine Kinder ab 12 Jahren hat (keine Altersgrenze nach oben): "Telegramm für X" ist mein Tip.



Ihre Meinung
Schreiben Sie uns einen Leserbrief
(Veröffentlichung vorbehalten)



Xavier Nadoo
Telegramm für X

Xavier Naidoo  -  Gesang, Rap
Sebastian Flach  -  Kontrabaß
Philippe van Eecke  -  Keyboards
Alex Auer  -  Gitarren
Martin Stumpf  -  Bässe, Gitarren
Kosho  -  Gitarren
Silke Hauck  -  Gesang
Jonesmann & Pal One  -  Rap
Human Beatbox  -  Scratch
Tone  -  Rap
Cutz  -  Billy Davis
Bintia  -  Gesang
Michael Herberger  -  Keyboards
Yvonne Betz, Jutta Gückel  -  Gesang
Robbee Mariano  -  Baß
Bodo Bayless  -  Gitarren
Neil Palmer  -  Wurly
Danny Fresh  -  Rap
+
Melidonie Streichorchester unter Florian Sitzmann


© + (P)  2005 naidoo records GmbH

Titel-Liste :
1. Und    4:20
2. Bitte frag mich nicht   5:07
3. Dieser Weg   4:04
4. Zeilen aus Gold   5:31
5. Oh my lady   5:40
6. Seelenheil   4:31
7. Wo komm ich her   4:57 
8. Bist du am Leben interessiert  5:56
9. Abgrund   4:58
10. Bist du aufgewacht   4:08
11. Sie sind nicht dafür   4:27
12. In DEINE Hände   6:10
13. Du bist wie ein Segen   4:27
14. Was wir nicht alleine schaffen 5:26

Gesamtzeit:  1:10:17

+ DVD mit Live-Konzert, Video-Clips u.a.

Gesamtzeit 2:50:00


Weitere Informationen unter:
www.xaviernaidoo.de
www.m2m-net.de




Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum

© 2005 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: cds@omm.de

- Fine -