Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage CDs
  Rock - Pop
Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum



Elvis Presley
The Complete `56 Sessions

Aus goldener Zeit

Von Frank Becker

Dieses Doppel-Album ist der wahr gewordene Traum eines jeden Fans von Elvis Presley (1935-1977). Das Jahr 1956 stellt den ersten Höhepunkt der unglaublichen Karriere der späteren Rock-n-Roll-Legende dar. Die öffentlichen Widerstände gegen den "unanständig" hüftschwingenden Sänger mit der Schmalztolle begannen zu schwinden, Elvis Presleys Popularität stieg kometenhaft wie seine musikalischen Erfolge, und er wurde in den marktführenden Shows von u.a. Milton Berle, den Dorsey Brothers und Ed Sullivan herumgereicht. Er drehte seinen ersten von insgesamt 33 Filmen und er war für die Musikszene, was damals Marlon Brando und der kurz zuvor tödlich verunglückte James Dean für den Film waren. Ein Rebell, ein Idol, ein Star aus dem Volk und für das Volk.   

Wußten Sie, daß er 1956 einen Messerschmitt Kabinenroller besaß? Elvis Presley erzählt es selber in seinem Interview vom 29. August 1956, in dem er - gerade mal 17 Jahre alt - seinen Fans vor dem Mikrophon eines aufdringlichen Rundfunk-Interviewers ein wenig einsilbig, doch recht freimütig über sich und sein Leben Auskunft gibt. Und dann die Songs, die damals noch ohne Internet, weltweite Fernsehübertragungen oder MP3 in rasender Geschwindigkeit um den Erdball gingen und Teenager in aller Welt begeisterten. Man liebte den bescheiden auftretenden jungen Mann, später brav seinen Wehrdienst in Deutschland ableistete und danach an die alten Erfolge anknüpfen konnte.

Aber zurück zu 1956, das eines seiner besten, vielleicht sein bestes Jahr war: Titel wie "Heartbreak Hotel", Mystery Train", "Love Me tender", "Hound Dog", "I Want You, I Need You, I Love You", "Don´t Be Cruel", "Love Me" stürmten die Top Ten der US-Charts, zeitweise hatte er drei Titel gleichzeitig in den Top Ten, die oben genannten zählten dazu. 17 waren insgesamt unter den Top 60 in diesem phantastischen Jahr. Das Doppel-Album der Serie Chrome Dreams hat alle in Originalaufnahmen aus Studios, Fernsehshows, Rundfunksendungen und Filmaufnahmen in O-Tönen versammelt, dazu Interviews, Ansagen und eine originelle Werbesendung zum Schluß. Eine Zeitreise für alle und eine Traumreise für alle Fans. Ein absolutes Muß!





Ihre Meinung
Schreiben Sie uns einen Leserbrief
(Veröffentlichung vorbehalten)



Elvis Presley
The Complete `56 Sessions
Every Recording Made During 1956

2-CD-Album

© Chrome Dreams 2008

CD 1:
26 Titel, teils mit O-Ton-Ansagen von TV- und Radio-Shows + ein Interview (7:13) vom 10. Juli 1956 in New Orleans
Zeit:  1:10:17

CD 2:
23 Titel, teils mit O-Ton-Ansagen
von TV- und Radio-Shows + ein Interview vom 29. August 1956 in Hollywood + ein Werbe-Mitschnitt vom November 1956
Zeit:   1:04:52

Gesamtzeit: 2:15:09 

Inzwischen sind auch erschienen:

The complete '57 sessions
The complete '58 sessions


Weitere Informationen unter:
www.chromedreams.co.uk
www-in-akustik.com






Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum

© 2008 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: cds@omm.de

- Fine -