Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage CDs und DVDs
Musiktheater
Zur OMM-Homepage Musiktheater-CDs-Startseite E-Mail Impressum



Gioachino Rossini
Il barbiere di Siviglia


Männer in Rosinas Schatten

Von Rainhard Wiesinger

Wer heute im internationalen Rampenlicht den Conte d’Almaviva singt, muss sich nolens volens mit Juan Diego Florez vergleichen lassen. Klar, dass unter solchen Umständen auch Lawrence Brownlee die früher meist gestrichene Arie „Cessa di più resistere“ im zweiten Akt nicht unter den Teppich kehrt. Im direkten Vergleich mit Florez ist Brownlee, der in diversen Produktionen bereits als Zweitbesetzung für seinen peruanischen Kollegen sang, erwartungsgemäß der Unterlegene, was aber nicht bedeutet, dass er über keine beachtenswerten Qualitäten verfügt, die vor allem in der stilreinen Phrasierung liegen. Den neutralen, wenig einschmeichelnden Stimmklang ist man in diesem Fach ohnehin schon seit Jahrzehnten gewöhnt.

Star dieses Livemitschnitts ist Elina Garanca, die seit einigen Jahren zu den wichtigsten Entdeckungen von Wiens Staatsoperndirektor Holender zählt. Ihre mit sattem und beinahe schon zu dramatischen Mezzo gesungene Rosina lässt vermuten, dass die Sängerin in zehn Jahren eher bei Dalila, Carmen und Eboli als im Mozart- und Belcantofach zu finden sein wird. Neben diesen beiden Newcomern fällt noch Bruno di Simones wirklich gesungener und nicht deklamierter Dr. Bartolo positiv auf. Nathan Gunn bringt für die Titelrolle einen zu engen, eindimensionalen Bariton mit, und Kristinn Sigmundsson überrollt die Feinheiten des Basilio mit Übertreibungen und noch dazu wenig wohltönender Stimmgewalt. Wenig Raffinement und Phantasie legt auch Miguel Gomez-Martinez am Pult des Münchner Rundfunkorchesters an den Tag und bleibt bei einem geradlinigen Herunterspulen der Partitur.


Ihre Meinung
Schreiben Sie uns einen Leserbrief
(Veröffentlichung vorbehalten)
Cover

Gioachino Rossini
Il barbiere di Siviglia

Melodramma buffo in due atti
Libretto di Cesare Sterbini

Elina Garanca - Rosina
Lawrence Brownlee - Almaviva
Nathan Gunn - Figaro
Bruno di Simone - Bartolo
Kristinn Sigmundsson - Don Basilio

Münchner Rundfunkorchester
Ltg.: Miguel Gomez-Martinez


Sony BMG 82876 80429-2
2 CD, Gesamtspielzeit 152 Min.
Aufnahme: 5/2005

Weitere Informationen unter:
www.sonybmgclassical.de/



Da capo al Fine
Zur OMM-Homepage Musiktheater-CDs-Startseite E-Mail Impressum
© 2005 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: cds@omm.de
- Fine -