Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage CDs
für Kinder
Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum



Ingrid Allwardt
H.C. Andersen und P. Tschaikowsky

Die Reise zur Schneekönigin



Schneeflocken hörbar gemacht

Von Stefan Schmöe

"Schneekönigin trifft Nussknacker" lautete 2004 der Titel eines Kinderkonzerts der Niederrheinischen Sinfoniker. Punk-Lady Nina Hagen als Märchenerzählerin, kontrastiert von Tschaikowskys Nussknacker - was zunächst nach PR-Gag klingt, funktioniert auf der nachträglich entstandenen CD-Einspielung des „Orchestermärchens“ Die Reise zur Schneekönigin nach Hans Christian Andersen ganz wunderbar. Nina Hagen zieht alle Register ihrer wandlungsfähigen Stimme, um Kinder, Blumen und Tiere (und natürlich den Erzähler) facettenreich darzustellen, und sie verfällt eben nicht in einen altbackenen „Märchenonkel-Stil“, sondern man merkt ihr eine im besten Sinn "kindliche" Freude am Erzählen an.

Was die CD darüber hinaus überaus hörenswert macht (und zwar gleichermaßen für Kinder und Erwachsene), ist die gelungene Verbindung von Text und Musik. Tschaikowskys Nussknacker ergänzt mit der prägnanten Melodik und der suggestiven, vielfältige Assoziationen hervorrufenden Instrumentation ideal die Geschichte von dem Mädchen Gerda, dass den verschollenen Freund Kai aus dem Reich der Schneekönigin zurückholt. Die Musik ist dabei viel mehr als nur Begleitung, sondern übernimmt schnell den Hauptpart. In den Musikpassagen setzen sich akustisch die durch den Text angestoßenen Bilder zusammen und entwickeln ein intensives klingendes Eigenleben, dem gegenüberder Fortgang der Handlung beinahe zweitrangig ist. Der Begriff „Orchestermärchen“ ist daher ganz ernst zu nehmen – letztendlich ist es das Orchester, dass die wichtigen Dinge erzählt. Mitunter kann es da durchaus vorkommen, dass man der Musik nachhorcht und den folgenden Text verpasst.

Konzipiert wurde das Orchestermärchen von Ingrid Allwardt, Konzertdramaturgin der Niederrheinischen Sinfoniker. Wenn man ein kleines Manko anmerken wollte, dann dass die Erzählung mitunter geradliniger sein könnte – der ohnehin anspruchsvolle und nicht ganz leichte Text (empfohlen für Kinder ab 7 Jahre) macht hier und da überflüssige Schlenker. Die Niederrheinischen Sinfoniker – das "Hausorchester" der Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld und Mönchengladbach – dagegen lassen unter der Leitung von Graham Jackson mit plastischem, vielfarbigem Klang keine Wünsche offen. Als Bonus ist der CD noch eine englischsprachige Fassung als computerlesbare mp3-Datei beigefügt.


Ihre Meinung
Schreiben Sie uns einen Leserbrief
(Veröffentlichung vorbehalten)





Ingrid Allwardt:
Die Reise zur Schneekönigin


Ein Orchestermärchen
nach Hans Christian Andersen
mit Ausschnitten aus dem Ballett
Der Nussknacker
von Peter Tschaikowsky

für Kinder ab 7 Jahren

Nina Hagen, Erzähler

Die Niederrheinischen Sinfoniker
Leitung: Graham Jackson


Spieldauer: 59 Minuten
(Bonustrack: englische Fassung
mp3-Format / 63 Minuten)

in der Reihe
Little Amadeus präsentiert

(P) & © Jambus music publishing 2005
Produktion: Syrinx msic & media GmbH
im Vertrieb von AL!VE Baumhaus Verlag

Weitere Informationen unter:
www.syrinx.de




Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum

© 2006 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: cds@omm.de

- Fine -