Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage CDs
Jazz etc.
Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum



Paquito D´Rivera
The Jazz Chamber Trio

Kammermusikalisch angelegter Jazz mit Gähnfaktor

Von Frank Becker

Etwas verloren wirken die drei Instrumentalisten in der Akustik des weiten Raums - über lange Strecken klingt  es, als seien sie zu entfernt von den Mikrophonen plaziert worden. Das aktuelle, sehr ambitionierte Album von Paquito D´Rivera und seinem Trio, mit dem D´Rivera sein "Silberjubiläum" als Bürger von New York City feiert, erfüllt bei aller künstlerischen Qualität und dem Rang seiner Interpreten nicht die Erwartungen, die man aufgrund der im Booklet-Folder erläuterten Intention des Trios  an das kammermusikalische Jazz-Event haben kann. Sagen wir es offen: diese CD ist zwar offenkundig anspruchsvoll, aber blutleer und dadurch eher langweilig. Das Intime eines Jazz-Kammerkonzerts, wie es im begleitenden Text propagiert wird, kommt einfach nicht zustande. Und auch die automatisch auftretende Gänsehaut, die sich eigentlich immer beim Anhören von Dizzy Gillespies "A Night In Tunisia" einstellt, bleibt hier aus. Das ist schade, denn isoliert betrachtet, ist das Spiel der drei Proagonisten delikat. Doch man ist nicht unvorbereitet: die Warnung auf der Innenseite des Jewelcase unter der CD ("...single point microphone, NO overdubs, NO compressors in the signal path, NO multitracking, NO large mixing consoles) ist deutlich genug.  Was bleibt, ist höfliches Anhören, bei dem man jedoch ein Gähnen kaum unterdrücken kann. Warten wir sein nächstes Album ab.



    



Ihre Meinung
Schreiben Sie uns einen Leserbrief
(Veröffentlichung vorbehalten)



Paquito D´Rivera
The Jazz Chamber Trio

Paquito D´Rivera  -  clarinet, alto sax   
Mark Summer  -  cello
Alon Yavnai  -  piano

Produced byDavid Chesk and Paquito D´Rivera

© + (P) 2005 Chesky Records

Track List:
1. Preludio y Merengue   7:05
2. Difficult   2:58
3. Recorda A Papá   4:05
4. A Night In Tunisia   5:50
5. Alfonsina y el Mar   7:05
6. Kalimba   2:59  
7. Five After   5:12
8. Cristal   6:05
9. Improvisation (Saxophone Solo) 2:01
10. A Fuego Lento   3:43
11. Carinhoso   3:02
12. Niebla y Cemento   7:12

Total Time:  57:17

Weitere Informationen unter:
www.chesky.com
www.in-akustik.com




Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum

© 2005 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: cds@omm.de

- Fine -