Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage CDs
und sonst.
Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum



Renato Velasco
Bresil - Brazil

Legendary Pieces

Musikalische Impressionen Brasiliens

Von Frank Becker

Renato Velasco gilt als einer der hervorragendsten Spezialisten in Europa für brasilianische Musik und den Bossa Nova auf der akustischen Gitarre. Auf dem Album "Bresil - Brazil", das in der umfangreichen Weltmusik- Serie  "Air Mail Music" von Sunset France erschienen ist, stellt er die fünf großen Provinzen seiner Heimat mit ausgesuchten Titeln klang- und stimmungsvoll und gänzlich unprätentiös vor.

Dazu gehören Klassiker wie Waldir Azevedos hinreißend melodische Ohrwurm "Brasileirinho", dessen "kleiner Bruder" "Delicado", das wie aus der selben Form gegossen scheint, das berühmte "Tico-Tico" und Carlos Cezars "Boi Da Lua" als Vertreter der traditionellen Linie. Spricht man von Brasilien - oder besser: läßt man die Musik für das Land sprechen, dürfen natürlich auch Samba und Bossa Nova nicht fehlen. Renato Velasco interpretiert und nähert sich dabei dem großen Baden Powell mit dessen Samba "Berimbau", er hat Tom (Antonio Carlos) Jobims traumhaften Bossa-Tribut an Rio de Janeiro "Corcovado" und dessen Standard "Garota De Ipanema" (The Girl From Ipanema) sensibel eingespielt und erweist auch einem anderen der ganz großen brasilianischen Komponisten Reverenz: Luiz Bonfá. Sein Cancào "Manhã De Carnaval" schließt die Reise in das Traumland Südamerikas, das kulturreiche Brasilien besinnlich und gesetzt ab.

Zwar gibt das Titelverzeichnis die Charaktere der Stücke als Stichwort an, doch leider fehlen begleitende Informationen zum besseren Verständnis der brasilianischen Musik, ihrer Rhythmen und Ursprünge und der Zuordnung der Titel zu den Regionen. Das hätte den Musikgenuß, den das Album ohne Zweifel bringt, noch ein wenig aufgewertet.

 


    



Ihre Meinung
Schreiben Sie uns einen Leserbrief
(Veröffentlichung vorbehalten)



Renato Velasco
Bresil - Brazil
Legendary Pieces


Renato Velasco  -  guitars, viola caipira
Jessé  -  cavaquinho, banjo
Dada Viana  -  percussion
Celinho Barros  -  percussion
Jean-Luc Pascaud  -  drums

© + (P) 2005 Renato Velasco
(P) 2006 Sunset France

Track List:
1. Berimbau   3:05
2. Garota De Ipanema   4:29
3. Medley Nordeste   4:32
4. Tico-Tico No Fubá   3:33
5. Delicado   4:35
6. Boi Da Lua   2:58
7. Vôo Livre   3:52
8. Eu E O Sabia   3:41
9. Corcovado   3:56
10. Brasileirinho   4:05
11. L´air Gaucho   2:56
12. Medley João Bosco   4:12
13. Manhã De Carnaval   1:53

Total Time:  48:10


Weitere Informationen unter:
www.airmail-music.com




Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Rock-Pop-Startseite E-Mail Impressum

© 2006 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: cds@omm.de

- Fine -