Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage Aktuelle Beiträge
Zur Homepage Zur Homepage E-Mail Impressum



Beiträge im Online Musik Magazin 2008

Bonn (16.11./27.12.2008): Im Räderwerk der Moderne verzettel sich das Pariser Leben (von Stefan Schmöe)
Chemnitz (29.11./13.12.2008): Ein krudes Werk der Spätromantik, das Beachtung verdient - Pfitzners Die Rose vom Liebesgarten (von Joachim Lange)
Essen (22.12.2008): Benny Godman lebt! - Essen feiert eine sensationelle American Night of Swing (von Peter Bilsing)
Dresden (17.12.2008): Variationen von Wahnsinn - Boris Godunow (von Bernd Stopka)
CDs (Dezember 2008) (Jazz) Ein zärtliches Bilderbuch - Joo Kraus: Sueño (von Frank Becker)
Essen (7.12.2008): Tradition in Reinkultur - Kurt Masur und das Koninklijk Concertgebouworkest Amsterdam (von Gerhard Menzel)
Buch (Dezember 2008): Sonny Kunst erzählt, Monika Laimgruber illustriert Wagner für Kinder - nach dem Ring des Nibelungen ist jetzt der Fliegende Holländer erschienen (von Stefan Schmöe)
Feuilleton (Dezember 2008): Musik für jeden Tag - Harenbergs Kalender Klassik & Jazz 2009 (von Stefan Schmöe)
Mönchengladbach (28.11./18.12.2008): Musical über undeutsche Musik in der NS-Zeit - Swinging St. Pauli (von Stefan Schmöe)
Hannover (14.12.2008): Ohne Leichtigkeit - Der Rosenkavalier (von Bernd Stopka)
Essen (11.12.2008): "Weihnachtszauber" mit Bach - Ein unvergesslicher Klavierabend mit Hélène Grimaud (von Gerhard Menzel)
Münster (09.12.2008): Kreative Energien und romantisches Sehnen beim 4. Sinfoniekonzert (von Ursula Decker-Bönniger)
Baden-Baden (06.12.2008): Er wird vermisst werden - Herbert von Karajan Musikpreis 2008 an Alfred Brendel (von Christoph Wurzel)
CDs (Dezember 2008) (Jazz) Schuberts Winterreise brillant von einem Jazz-Trio interpretiert. Für Freunde des Jazz und solche der Kammermusik - Enthöfer Rasch Gosmann: Die Winterreise (von Frank Becker)
Dortmund (14.12.2008): Zubin Mehta und die Münchner Philharmoniker gratulieren Olivier Messiaen zum Geburtstag - aber warum gerade mit Tschaikowskijs Vierter? (von Stefan Schmöe)
Wien (11.12.2008): Ehekrach im Hause Strauss, vom Familienoberhaupt vertont - Intermezzo ist vielleicht nicht repertoiretauglich, aber eine hübsche Abwechslung (von Joachim Lange)
Dortmund (13.12.2008): Niedlichkeitserwartungen werden nicht erfüllt - Bruno Klimek inszeniert eine spannende Zauberflöte (von Stefan Schmöe)
Krefeld (6.12.2008): Kleine Krefelder Moralkunde in deutscher Sprache - Igor Strawinskys The Rake's Progress heißt hier Die Karriere des Wüstlings" (von Stefan Schmöe)
Milano (4.12.2008): Die Scala präsentiert sich einmal mehr als Opernmuseum - und präsentiert mit allerlei Problemen einen blassen Don Carlos, hier in der Voraufführung begutachtet (von Joachim Lange)
Liège (5.12.2008): Juan Diego Flórez entführt das Publikum direkt in den Opernhimmel (von Thomas Tillmann)
CDs (Dezember 2008) (Jazz) Ein Debüt-Album mit einem Tribut an Chet Baker, das nichts zu wünschen übrig läßt - Julian & Roman Wasserfuhr Quartett: Remember Chet (von Frank Becker)
CDs (Dezember 2008) (Jazz) Jetzt swingt er wieder wie ein (gewisser) Alter - Tom Gäbel: Don´t Wann Dance (von Frank Becker)
Dortmund (26.11.2008): Eine bewegende Hommage an John Dowland - "In Darkness let me Dwell" mit Hille Perl und The Sirius Viols (von Gerhard Menzel)
Köln (25.11.2008): Nahezu festspielreif - Mozarts Idomeneo konzertant in der Kölner Philharmonie (von Bernhard Drobig)
Düsseldorf (6.12.2008): Und nochmal Rusalka - mit allerlei Ausstattungsplunder bleibt die Rheinoper abermals hinter dem Anspruch eines finale furioso zurück (von Thomas Tillmann)
Brüssel (5.12.2008): Der Theaterzauberer Stefan Herheim war am Werk - und versetzt Rusalka unter den Mond von Brüssel (von Joachim Lange)
Berlin (30.11.2008): Aus dem Repertoire: Die Italienerin in Algier an der Staatsoper Unter den Linden (von Ursula Decker-Bönniger)
Hagen (6.9./5.12.2008): In dieser Gestalt so eine Art Weihnachtsmärchen: Die West Side Story, familientauglich entschärft (von Stefan Schmöe)
CDs (Dezember 2008) (Klassik) Helmut Schmidt wird 90, und da erinnert man sich an seine CD-Einspeilungen. Wir aber meinen: Als Staatsmann war er besser (von Stefan Schmöe)
Wuppertal (02.12.2008): Giora Feidman ist mit den "Internationalen Symphonikern Deutschland" unterwegs (von Stefan Schmöe)
CDs (November 2008) (Jazz) Weihnachtsmelodien aus aller Welt besonders ideenreich, sanft und einfühlsam - Quadro Nuevo: Weihnacht (von Frank Becker)
Feuilleton Im Rausch der Entäußerung – Witzig, delikat und klug räumt ein Autor mit einer Unsitte auf - Dr. Klaus-Ulrich Moeller: Der Konzerthuster (von Frank Becker)
Dortmund (09.11.2008): Mit Licht und Schatten, oder "Die Schöne und das Biest" beim Abo "Symphonie um vier" (von Gerhard Menzel)
Paris (25.11.2008): Gerard Mortier beschenkt sich zum Geburtstag mit einem fast perfekten Fidelio (von Joachim Lange)
Düsseldorf (20.11.2008): Internationales Tanzfestival NRW: Extreme Irritationen und humorvolle Szenen: La Pornographie des Âmes - Tanzabend des kanadischen Choreografen Dave St-Pierre (von Tanja Römmer-Collmann)
Leipzig (1.11.2008): Regierecycling - die Leipziger Oper gräbt eine alte Aida-Inszenierung von Peter Konwitschny aus (von Joachim Lange)
CDs (November 2008) (Musiktheater) Belcanto-Gipfeltreffen mit Cecilia Bartoli und Juan Diego Flórez bei Bellinis La Sonnambula - und der Tenor hat die Nase vorn (von Thomas Tillmann)
Leipzig (11.10./19.11.2008): Der fliegende Holländer ruft einen handfesten Theaterskandal hervor - aber skandalös ist nicht die spannende Aufführung, sondern die Reaktionen darauf. Unbedingt hinfahren und sein eigenes Urteil bilden, empfiehlt unser Rezensent. (von Joachim Lange)
Gelsenkirchen (26.10./23.11.2008): Aida zwischen Dramaturgenwunsch und Rampenwirklichkeit (von Stefan Schmöe)
Münster (9./16.11.2008): Die Oper für die Kinder von Theresienstadt - Brundibár von Hans Krása (von Ursula Decker-Bönniger)
Wuppertal (21.11.2008): Internationales Tanzfestival NRW: Französiches Artistenduo begeistert auch Pina Bausch - Le Petit Travers (von Jürgen Kasten)
CDs (November 2008) (Klassik) Überirdisch: Auf gläsernen Schuhen über Genre-Grenzen - Chloë Levy - Yannick Délez Duo: Leinich (von Frank Becker)
Gelsenkirchen (22.11.2008): Mitreißende Travestie-Show, bei der die Geschichte aber auf der Strecke bleibt - La Cage aux Folles (von Stefan Schmöe)
Wien (13.11.2008): Strawinskis The Rake's Progress - von Martin Kušej als boshafter Abgesang auf das Fernsehzeitalter (von Joachim Lange)
Hagen (4.10./20.11.2008): Eindrucksvolle Literaturoper nach Tennessee Williams: A Streetcar Named Desire (Endstation Sehnsucht) von André Previn, bravourös umgesetzt (von Stefan Schmöe)
Bremen (11.10.2008): Nur defizitäre Regieeinfälle - Katharina Wagner inszenierte Rienzi (von Christoph Wurzel)
CDs (November 2008) (Klassik) Oft eingespielt, tausendfach gehört – jetzt aber frisch, großartig und wie neu - Concerto Köln: Georg Friedrich Händel – Wassermusik (von Sabine Kaufmann)
DVD (November 2008) (RockPop) Zwiespältig: eine enttäuschende DVD mit vielen endlosen Zeitzeugen-Interviews und nur knapp 10 % Elvis und eine perfekt aufgearbeitete CD mit Original-Dokumenten von Presleys Sun-Records-Zeit - Elvis at Sun Records (von Frank Becker)
Heidelberg (11.11.2008): Der Schmerz unter der Haut - Konzert zum Vorverkaufsstart des Heidelberger Frühling 2009 (von Christoph Wurzel)
Münster (22.10.-09.11.2008): Die Vielfalt der klingenden Stille - 3. Internationales Gitarrenfestival Münster 2008 (von Ursula Decker-Bönniger)
Duisburg (15.11.2008): Die Düsseldorfer Schauspielintendantin Amélie Niermeyer inszeniert einen braven Fidelio, den Andreas Stoehr hervorragend dirigiert (von Thomas Tillmann)
Hagen (15.11.2008): Rückbesinnung auf fast vergessene Tradition - Lehárs Lustige Witwe, nach alter Schule und mit viel Sorgfalt einstudiert, wird vom Publikum gefeiert (von Stefan Schmöe)
DVDs (November 2008) (Musiktheater) Die Chemnitzer Oper setzt Puccini-Maßstäbe mit Manon Lescaut (20.10.2008) (von Peter Bilsing)
Berlin (16.10.2008): Alexander Veljanov stellt im Admiralspalast seine neue CD Porta Macedonia vor (von Annika Senger)
Brüssel 10.10.2008): Rossinis Cenerentola als spritziger Prosecco in einer anspruchsvollen Spielzeit des Theaters La Monnaie (von Joachim Lange)
Valencia (25.10./27.10.2008): Valencia greift mit Parsifal musikalisch nach den Opernsternen (von Joachim Lange)
Köln (1.11.2008): Die Tragik der Madama Butterfly wäre auch mit weniger Aktionismus nachvollziehbar - wenn denn besser musiziert würde (von Thomas Tillmann)
Duisburg (27.9./21.10.2008): Für Regisseur Christoph Loy ist Charpentiers Louise ein Fall für die Familientherapie (von Thomas Tillmann)
Münster (25.10.2008): Turandot - zeitlos märchenhaft (von Ursula Decker-Bönniger)
CDs (November 2008) (Jazz) Das hat uns grade noch gefehlt: ein frisches Live-Album einer außergewöhnlichen Sängerin und ihrer brillanten Band. Nun haben wir es und freuen uns - Lisa Bassenge: won´t be home tonight (von Frank Becker)
Münster (08.10.2008): Das 3. Sinfoniekonzert (von Ursula Decker-Bönniger)
Essen (08.11.2008): Alle Macht den Schmuddelkindern - Tilman Knabe inszeniert Das Rheingold als düstere sex-and-crime-story (von Stefan Schmöe)
CDs (November 2008) (Jazz) Jazz von einer Stimme und einem Trio der dänischen Elite – betörend und von Weltklasse - Sinne Eeg: Waiting for Dawn (von Frank Becker)
CDs (November 2008) (etc.) Ein bißchen Mey, ein wenig Bellman und ein Schuß Wader, irgendwie bekannt und dennoch originell - Sebastian Lohse: In medias res (von Frank Becker)
Dortmund (26.-28.10.2008): Groß und mächtig - In einem dreitägigen Gastspiel wurden 225 Jahre Mariinsky-Theater gefeiert (von Gerhard Menzel)
CDs (Oktober 2008) (Jazz) Respekt für die großartige Jazz-Adaption berühmter Filmmusiken Nino Rotas - Ekkehard Wölk: Homage To Nino Rota (von Frank Becker)
Freiburg (15.10.2008): Lucio Silla - Grausame Mechanismen missbrauchter Macht (von Christoph Wurzel)
Dortmund (11.10.2008): Ein opulentes Strauss-Fest mit Christian Thielemann und den Münchner Philharmonikern (von Gerhard Menzel)
Baden-Baden (1.-5.10.2008): Helles Leuchten in der Musik bei den Herbstfestspielen 2008 (von Christoph Wurzel)
Gelsenkirchen (12.10.2008): Ziemlich witzlos: Candide ist zurück in Westfalen (von Ursula Decker-Bönniger)
Düsseldorf (11.10.2008): Die Deutsche Oper am Rhein kündigt die letzte Spielzeit von Intendant Tobias Richter als "finale furioso" an - und ist mit der Frau ohne Schatten trotz mancher musikalischer Höhepunkte von diesem Anspruch ein gutes Stück entfernt (von Thomas Tillmann)
Genève (Genf) (9.10.2008): Ein Kleiderschrank des Grauens - Der Freischütz im Rahmen eines Opernzyklus über die Verführbarkeit des Menschen kann kaum überzeugen (von Joachim Lange)
Paris (08.10.2008): Lullys Spätwerk glanzvoll wiedererweckt - Robert Carsen inszeniert, William Christie dirigiert Armide (von Joachim Lange)
CDs (Oktober 2008) (Rock) Eine schöne finnische Gitarristin zeigt geballte Frauenpower an der Blues-Gitarre - Erja Lyytinen: Grip of the Blues (von Steffi Engler)
CDs (Oktober 2008) (etc) Ein Kompendium zum 80. Todestag Alfred Henschkes - Chansons, Lieder, Gedichte und Prosa von Klabund: Klabunterbunt (von Frank Becker)
Münster (08.10.2008): 2. Sinfoniekonzert - mit Künstlern auf Reisen (von Ursula Decker-Bönniger)
Essen (24.09.2008): Bruckner & Mozart mit Marek Janowski und Julia Fischer (von Gerhard Menzel)
Budapest (5.10.2008): Schlechte Zeiten für Utopien - an der Donau wird Fidelio spektakulär gegen den Strich gebürstet (von Stefan Schmöe)
Bayreuth (26.09.2008): Les Fêtes d' Hébé ou Les Talents lyriques, ein Opernpasticcio von Rameau, beim Festival "Bayreuther Barock" (von Sina Baumgart)
Weimar (5.09.2008): Beklemmende Kammeroper über den Holocaust - pnima ... ins Innere von Chaya Czernowin (von Joachim Lange)
Duisburg (21./26.09.2008): Christoph Schlingensief entwirft für die RuhrTriennale ein Fluxus-Oratorium gegen die Krankheit - Eine Kirche der Angst vor dem Fremden in mir (von Ursula Decker-Bönniger)
Bremen (14./19.09.2008): Christian Ludwig Attersee malt - und heraus kommt eine Mischung aus Salome und Kunstausstellung (von Joachim Lange)
CDs (Oktober 2008) (Rock) Knallharter Austria-Rock der alten Goiserner Schule mit sanften Inseln - Hubert von Goisern: S´nix (von Frank Becker)
CDs (Oktober 2008) (etc) Zum 100. Geburtstag des Filmkomponisten Franz Grothe gibt Alfred Wagners duo-phon eine prächtige Sammlung von klassischen Tonfilm-Schlagern nebst zwei Erstveröffentlichungen heraus: „In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine"
(von Frank Becker)
Dortmund (24.09.2008): Janine Jansen - Ein grandioser Abschied von den »Jungen Wilden«
(von Gerhard Menzel)
CDs (September 2008) (Jazz) CDs (Oktober 2008) Hohe Schule – Ein Altmeister am Kontrabaß erweist Brasilien Reverenz - Ron Carter: Jazz & Bossa (von Frank Becker)
Baden-Baden (14.09.2008): Über raue Pfade zu den Sternen - Festkonzert: "10 Jahre Festspielhaus" (von Christoph Wurzel)
DVDs (September 2008) Viel Worte, wenig Substanz und eine herbe Enttäuschung - nahezu ohne Beatles und ganz ohne ihre Musik - The Beatles: Magical Mystery Tour Memories (von Frank Becker)
Wuppertal (21.09.2008): Das 1. Sinfoniekonzert des Sinfonieorchesters Wuppertal - Ein fulminanter Saisonauftakt mit Baiba und Linda Skride (von Gerhard Menzel)
Bochum (15./22.09.2008): Musikalischer Blödsinn der schönsten Art - Mnozil Brass spielt und singt Irmingard, wahrscheinlich eine Oper (von Stefan Schmöe)
Essen (13.09.2008): Nicht nur für ABBA-Fans - Chess is back! (von Thomas Tillmann)
Bonn (7./21.09.2008): Psychologie ist so eine Sache für sich - und daher überzeugt der Maskenball mehr musikalisch als szenisch (von Thomas Tillmann)
Liège / Lüttich (12.09.2008): Macht funktioniert überall gleich - deshalb mordet Macbeth in Japan (von Thomas Tillmann)
Hannover (13.09.2008): Deutsche Schuldkomplexe - Tilman Knabe setzt Henzes Bassariden dezidiert theatralisch in Szene (von Joachim Lange)
Berlin (13./19.09.2008): Kein Fernostkitsch - Lorenzo Fiorini inszeniert Turandot (von Annika Senger)
Ausstellung (August 2008): »Wer ist der Gral?« - Geschichte und Wirkung eines Mythos. Eine Ausstellung im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth (von Gerhard Menzel)
Ausstellung (August 2008): Siegfried Wagner ... trotzdem - Siegfried Wagner und Der Schmied von Marienburg. Die Vision einer Ausstellung in der Klaviermanufaktur Steingraeber in Bayreuth
(von Gerhard Menzel)
Ausstellung (August 2008): „WENN WOTAN WÜSSTE…“ - Witziges und Ungeahntes über Wagners Götter- und Heldenwelt. Eine Ausstellung von Klaus Häring in der Sparkasse Bayreuth (von Gerhard Menzel)
Dortmund (15.09.2008): Konzertmarathon von Pietari Inkinen und Gabriela Montero bei der Konzerthaus-Nacht im Rahmen des "WDR-Radiofestivals 2008" (von Gerhard Menzel)
Essen (5.+6.09.2008): Abschiedstournee mit starkem Kontrastprogramm - Lorin Maazel und das New York Philharmonic (von Gerhard Menzel)
Essen (3.09.2008): Ein hochkarätiger Auftakt mit zwei Vierten von Beethoven und Bruckner - Das 1. Philharmonisches Gastkonzert mit dem London Symphony Orchestra und Hélène Grimaud (von Gerhard Menzel)
Köln (20.09.2008): Allein unter Zombies - Tamino müht sich durch eine von Peer Boysen ziemlich nekrophil gedeutete Zauberflöte (von Stefan Schmöe)
Feuilleton (September 2008) Künstlergespräche: Annika Senger hat mit Pinchas Steinberg über deutsche und amerikanische Orchester gesprochen; Joachim Lange befragt Stefan Herheim zum Bayreuther Parsifal und Matthias Goerne über die Kunst, ambitionierte Liedprogramme zu gestalten (von Annika Senger und Dr. Joachim Lange)
CDs (September 2008) (und sonst ...) 24 Minuten und 42 Sekunden Glück - Markus Stockhausen: Abendglühen (von Frank Becker)
CDs (September 2008) (Jazz) 50 Jahre Bossa Nova – eine Lady aus der Heimat des Genres zollt brillant Tribut - Eliane Elias: Bossa Nova Stories (von Frank Becker)
Bochum (13.09.2008): O, nuit d'amour - Vesselina Kasarova und Jan Josef Liefers feiern bei der Ruhrtriennale eine leicht frivole Liebesnacht mit Jacques Offenbach im Paris von 1855 (von Stefan Schmöe)
Essen (12.09.2008): Der Mensch ist bekanntlich ein Abgrund - Händl Klaus und Lars Wittershagen haben für die Ruhrtriennale ein Singspiel zu diesem Thema geschrieben und es Furcht und Zittern genannt (von Stefan Schmöe)
Bochum (2./4.09.2008): Alain Platel lässt sich von der Matthäuspassion zu einem Tanzstück über das Leiden inspirieren - Pitié! Erbarme dich! hat bei der Ruhrtriennale Premiere (von Ursula Decker-Bönniger)
CDs (September 2008) (etc.) Das Hörbuch des Jahres - Ein pralles Hörvergnügen mit Olaf Reitz, Caroline Keufen u.a.: Carl Biebighäuser - ein edler Räuber (von Frank Becker)
CDs (September 2008) (Pop) Eine großartige Cover-Band aus Luzern stellt sich vor - Die Morlocks: Gletscher (von Frank Becker)
CDs (September 2008) (Pop) Eine Perle, die eine "Straight Story" werden könnte - Jessica Gall: Just like you (von Sabine Kaufmann)
Mannheim (04.07.2008): Alessandro - Alexander erobert Bollywood (von Christoph Wurzel)
CDs (September 2008) (Jazz) Easy Listening Jazz mit der besonders eleganten Note - John Pizzarelli: With a song in my heart (von Frank Becker)
CDs (September 2008) (Pop) Der swingende Schwiegermutter-Schwarm am Flügel landet auch bei Live-Aufzeichnugen Volltreffer - Götz Alsmann: Mein Geheimnis (von Steffi Engler)
CDs (September 2008) (Jazz) Kreativ, virtuos – eine neue Offenbarung in der schnurgeraden Linie einer brillanten Jazz-Interpretin - Caroline Henderson: No. 8 (von Frank Becker)
CDs (September 2008) (Jazz) Sommerblau und atmosphärisch - Ein Hochgenuß ist das neue Album von Trio ELF: 746 (von Frank Becker)
Essen (25.08.2008): Grandiose Saisoneröffnung mit John Adams und einer deutschen Erstaufführung - wozu brauchen wir da noch Mozart? (von Peter Bilsing)
Bayreuth (August 2008): Die Wiederaufnahme von Tristan und Isolde, Der Ring des Nibelungen mit zu vielen Halbheiten und als Kontrast dazu Uwe Hoppes "Her den Ring - Wagners Ring ganz durch" auf dem Hoftheater im Steingraeber-Palais (von Christoph Wurzel und Gerhard Menzel)
Braunschweig (23.08.2008): Der fliegende Holländer - Vom Sand ans Land geworfen (von Bernd Stopka)
Gdansk (Danzig): Opernrarität am historisch korrekten Ort: Siegfried Wagners Schmied von Marienburg (von Ralf Jochen Ehresmann)
Bayreuth (Juli/August 2008): Parforceritt durch die deutsche Geschichte, Fantasymärchen, Psychoanalyse - Stefan Herheims Parsifal sprudelt nur so vor Ideen und wirbelt manchen Staub der Bayreuther Festspiele ordentlich auf (von Stefan Schmöe)
CDs (August 2008) (Rock-Pop) Das Warten auf das bisher beste Pop-Album des Jahres hat sich gelohnt - Alice Carreri: Alice sings the Petterson Songbook (von Frank Becker)
Buch (August 2008) Ein passables Lexikon über den deutschen Jazz, das jedoch noch viele Lücken aufweist - Jürgen Wölfer: Jazz in Deutschland. Das Lexikon (von Frank Becker)
Bayreuth (Juli/August 2008): Zwischen live stream und public viewing: Die Bayreuther Festspiele 2008 geben sich modern (von Stefan Schmöe)
Bayreuth (Juli/August 2008): Diskurs über zeitgemäße Kunstauffassung: Katharina Wagners Inszenierung der Meistersinger von Nürnberg geht ins zweite Festspiel-Jahr (von Stefan Schmöe)
Baden-Baden (Juli 2008): Sängerkrieg im Goldglitzer-Frack - Wagners Tannhäuser bei den Sommerfestspielen 2008 (von Christoph Wurzel)
CDs (Juli 2008) (Jazz) 50 Jahre Jazz von Blue Note/Capitol auf zwei hervorragenden Doppel-Alben - Trip Tease Vol. 1 + Vol. 2 (von Frank Becker)
CDs (Juli 2008) (Jazz) Sinne Eeg muß ganz groß rauskommen. Sofort. Denn Sinne Eeg ist eine Göttin - Sinne Eeg: "Kun En Drøm" (von Frank Becker)
München (Juli 2008): Die Münchner Opernfestspiele glänzen mit Richard Strauss - Premiere von Ariadne auf Naxos im Prinzregententheater, Wiederaufnahme von Salome (gekoppelt mit Wolfgang Rihms Gehege im Nationaltheater (von Stefan Schmöe)
München (27.07.2008): Literarische Parallelwelten - Der Tenor singt wunderbar, aber das Orchester kann lauter spielen - Die Münchner Opernfestspiele schöpfen mit Werther aus dem Repertoire (von Stefan Schmöe)
Göttingen (Mai 2008): Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2008 (von Gerhard Menzel)
Baden-Baden (Mai 2008): Warum eigentlich "Karajan"? - Die Herbert von Karajan Pfingstfestspiele 2008 (von Christoph Wurzel)
CDs (Juli 2008) (Jazz) Entspannung zur späten Stunde - Mitschke & Dietz: Midnight Moods (von Frank Becker)
CDs (Juli 2008) (und sonst ...) Nach neun Jahren mit einem hervorragenden neuen Album wieder da – und er hat den Blues - Randy Newman: Harps and Angels (von Sabine Kaufmann)
CDs (Juli 2008) (und sonst ...) Literarischer Flamenco - Vicente Pradal vertont Gedichte von García Lorca: El Diván del Tamarit (von Stefan Schmöe)
Buch und DVD (Juli 2008)Das Phänomen Carlos Kleiber - bei der Probe beobachtet und auf DVD (Carlos Kleiber – Rehearsel and Performance) gebrannt - und in zwei Büchern von Jens Malte Fischer und Alexander Hermann untersucht (von Peter Bilsing)
CDs (Juli 2008) (Jazz) Easy-Listening auf hohem Jazz-Niveau – Chesky feiert 50 Jahre Bossa Nova: Romance in Rio (von Sabine Kaufmann)
CDs (Juli 2008) (Jazz) Liebe, Sehnsucht, tiefe Gefühle und viel Jazz – Eine Stimme schickt sich an, Herzen zu erobern - Lühning: Entfernung (von Frank Becker)
Meiningen (27.06.2008): Christine Mielitz inszeniert Fidelio mit Ecken und Kanten (von Joachim Lange)
CDs (Juli 2008) (Jazz) Ein Jazz-Sänger auf der Überholspur – ganz oben auf meiner Liste - Roger Cicero: beziehungsweise (von Frank Becker)
CDs (Juni 2008) (Rock-Pop) Ein absolutes Muß für alle Elvis-Fans - Elvis Presley: The Complete `56 Sessions – Every Recording made during 1956 (von Frank Becker)
Düsseldorf (23.06.2008): Meisterliches zum Ende der Saison - Das 5. Heinersdorff-Meisterkonzert mit dem London Symphony Orchestra und Sir Colin Davis (von Gerhard Menzel)
Zürich (28.06.2008): Franz Welser-Möst verabschiedet sich als GMD in Zürich mit Carmen, inszeniert von Matthias Hartmann (von Joachim Lange)
Buch (Juli 2008) Protokoll einer Sternen-Freundschaft - Dietrich Borchmeyer untersucht das Dreiecksverhältnis Nietzsche, Cosima, Wagner (von Stefan Schmöe)
CDs (Juli 2008) (Jazz) Jazz-Standards ein wenig aufgepept – geht! - Verve Remixed 4 (von Frank Becker)
CDs (Juli 2008) (Klassik) Großtat zur Ehrenrettung eines zu Unrecht vergessenen Komponisten - Einspielung der Symphonien von Egon Wellesz (von Peter Bilsing)
Münster (18.06.2008): Musiksprache in Russisch und Französisch - Das 10. Sinfoniekonzert (von Ursula Decker-Bönniger)
DVD (Juni 2008) (und sonst ...) Ein bewegtes Leben: Die Gitte Haenning Story - Ein Film von Marc Boettcher: Ich will alles (von Frank Becker)
CDs (Juni 2008) (Jazz) Noch reifer, noch souveräner, noch besser denn je - Cassandra Wilson: Loverly (von Frank Becker)
CDs (Juni 2008) (Pop) Mal für Schmusestunden, mal zum Tanzen - brazilectro10: latin flavoured club sessions (von Steffi Engler)
Valencia (10.06.2008): Siegfried - Im Sturm der Bilder - ein Ring als Wille und Video (von Joachim Lange)
Regensburg (Mai 2008): Mein ganz persönliches Jubiläum - Zu Pfingsten bei den 24. Tage Alter Musik in Regensburg (von Ingo Negwer )
Düsseldorf (21.06.2008): Christoph Loy setzt Mozarts Jugendwerk Lucio Silla ziemlich sperrig in Szene (von Stefan Schmöe)
CDs (Juni 2008) (und sonst ...) Die lyrisch-groteske Welt des Alfred Richard Meyer in einem Hörbuch mit Musik - Der große Munkepunke (von Frank Becker)
CDs (Juni 2008) (und sonst ...) Ein feines deutsches Chanson-Debüt mit einem Hauch von Jazz - Caroline Kiesewetter: Ich packe meinen Koffer (von Frank Becker)
CDs (Juni 2008) (Klassik) Perfekt! So schön kann Klaviermusik sein - Elnara Ismailova spielt Klavierwerke von Beethoven, Liszt, Ravel und Prokofjev (von Frank Becker)
Kassel (07.06.2008): Ausgestoßener Außenseiter - Peter Grimes (von Bernd Stopka)
Hagen (07.06.2008): Offenbachs Ritter Blaubart in Sparzwängen (von Stefan Schmöe)
CDs (Juni 2008) (und sonst ...) Ein Märchen von Astrid Lindgren, eine Erzählerin und ihre Harfe - Elke Steltner: Klingt meine Linde (von Frank Becker)
CDs (Juni 2008) (und sonst ...) Ein Genie des Film-Tanzes in zwei Klassikern auf einer DVD – The Nostalgia Collection - Fred Astaire: Second Chorus und Royal Wedding (von Frank Becker)
Dortmund (30.05.2008): Ballett und Oper Dortmund beschäftigen sich gemeinsam mit Solo-Kantaten von Georg Friedrich Händel - Delirio amoroso (von Ursula Decker-Bönniger)
Essen (25.05.2008): Händels einzige Operette? Dietrich Hilsdorf inszeniert Semele (von Stefan Schmöe)
Essen (30.04. / 2.5.2008): Erotische Phantasien an schwülwarmen Sommerabenden im Hochhaus - Uraufführung von Christian Josts Die arabische Nacht
CDs (Mai 2008) (Klassik) Musik wie ein tanninreicher Bordeaux - Julius Röntgen: Cellosonatas Vol. 3 (von Markus Gärtner)
CDs (Mai 2008) (Jazz) Traumschöne Einladung zur Jazz-Reise - Olivia Trummer Trio (feat. Matthias Schriefl): Westwind (von Frank Becker)
CDs (Mai 2008) (Pop) CDs (Mai 2008) Von Träumer zum Tänzer, vom Tänzer zum Seufzer - Mick Hucknall hat den Blues: Hucknall – Tribute to Bobby (von Steffi Engler)
CDs (Mai 2008) (Jazz) Wegfliegen mit einem exorbitanten Ensemble und Weltklasse-Jazz - Markus Stockhausen: Electric Treasures (von Frank Becker)
Berlin (27.04./24.5.2008): Aus dem Märchen in die nackte Urbanität - Die Zauberflöte in der U-Bahn (von Annika Senger)
Essen (24.04.2008): Melancholisches aus Skandinavien und Russland zum Abschluss der PRO-ARTE-Konzertreihe in Essen mit dem Helsinki Philharmonic Orchestra, John Storgårds und Sabine Meyer (von Gerhard Menzel)
Köln (17.05.2008): Startenor José Cura inszeniert Un ballo in maschera (von Thomas Tillmann)
Braunschweig (11.05.2008): Lohengrin - Krieger zu Turnern (von Bernd Stopka)
Schwetzingen (18.05.2008): Glücksmozart, geistreicher Amerikaner und körperreicher Beethoven - Das Konzert mit dem Pacifica Quartet bei den Schwetzinger Festspiele 2008 (von Christoph Wurzel)
Münster (13.05.2008): Nur wenn Schumann in Bonn gestorben ist - 3x Bonn in Münster! - Das 9. Sinfoniekonzert (von Ursula Decker-Bönniger)
Berlin (26.03.2008): Verrückte Zeiten - Charlie Chaplin auferstanden (von Annika Senger)
Duisburg (19.05.2008): Keine Liebe im Büro: Dmitri Tcherniakov versetzt Schostakowitschs Lady Macbeth von Mzensk in zeitgenössische Geschäftswelten (von Stefan Schmöe)
Münster (03.05.2008): In Hagen war Wolfgang Quetes' Inszenierung der Manon bereits 2006 zu sehen; jetzt ist die Produktion nach Münster gewandert (von Ursula Decker-Bönniger)
CDs (Mai 2008) (Jazz) Faszinierendes Miteinander von Jazz, Oper und Klassik - (Pop) Maximilian Geller Quintet: Amore e Morte (von Frank Becker)
CDs (Mai 2008) (Pop) Sommer-Sound mit Sergio Mendes und Gästen: Encanto (von Steffi Engler)
CDs (Mai 2008) (Pop) Ein Klassiker – Max Raabe: "Heute Nacht oder nie" - das Konzert in der Carnegie Hall jetzt auf CD (von Sabine Kaufmann)
Schwetzingen (2008): Wo Musik alle Sinne anspricht - Die Schwetzinger Festspiele 2008 (von Christoph Wurzel und Maria Kostakeva)
Dortmund (02.05.2008): "Junge Wilde" - Baiba Skride, Sol Gabetta und Lauma Skride präsentierten unbeschwerte Trio-Seeligkeit im Konzerthaus (von Gerhard Menzel)
Karlsruhe (03.2008): Die 31. Karlsruher Händel-Festspiele (von Christoph Wurzel, Bernhard Drobig und Gerhard Menzel)
Bonn (20.04.2008): Vera Nemirova setzt Faust unter Hochspannung (von Thomas Tillmann)
Feuilleton (April 2008): „Zukunftsmusik in Essen“ (von Maria Kostakeva)
Essen (April 2008): Interview - Michael Kaufmann: „Ich wollte zeigen, dass ein Konzerthaus viel mehr sein kann als ein Musiktempel“ (von Maria Kostakeva)
Düsseldorf (14.04.2008): Mit Kalkül und Leidenschaft - Das Cincinnati Symphony Orchestra, Paavo Järvi und Janine Jansen beigeistern beim 5. Heinersdorff Konzert in der Tonhalle (von Gerhard Menzel)
Baden-Baden (06.04.2008): Cecilia Bartoli als überaus muntere Schlafwandlerin in Bellinis La Sonnambula (von Christoph Wurzel)
CDs (April 2008) (Jazz) Auf der Höhe des ganz großen Jazz – Brillant, überzeugend, klassisch - Klaus Graf Quartett: moving on (von Frank Becker)
CDs (April 2008) (Jazz) Lounge-Jazz im 2000er Mainstream – Claudio Zanghieri: envisions (von Steffi Engler)
Gelsenkirchen (20.04.2008): Keine Ehrenrettung für Meyerbeer - das Musiktheater im Revier verhebt sich an der Afrikanerin (von Thomas Tillmann)
Essen (11.04.2008): Gigantische Veilchen im Abglanz des Imperiums - YOUrope Together – Italien (von Markus Bruderreck)
Potsdam (14.04.2008): Vom Kunstlied zur Mini-Oper - Ein Liederabend mit Waltraud Meier im Nikolaisaal (von Annika Senger)
Feuilleton (22.04.2008): Ein Orchester mit Charakter - Das Haydn-Orchester Hamburg (von Christoph Wurzel)
Köln (19.04.2008): Robert Carsen hat vor vier Jahren die Wolga nach Antwerpen gebracht - jetzt flutet seine Inszenierung von Katja Kabanova die Kölner Bühne (von Stefan Schmöe)
CDs (April 2008) (und sonst) Mediterranes Flair mit einem Duft von Griechenland und Salbei in schmachtenden Chansons - Carolina Stefani: Melodie Mediterane (von Bernd Geisler)
Essen (15.04.2008): Klangwelten der Bescheidenheit - Abdullah Ibrahim: African Concerto - "A Journey" for Jazz-Trio und Orchester - Eine denkwürdige Konzert-Uraufführung in der Essener Philharmonie (von Peter Bilsing)
Berlin (12.04.2008): Ein Zeichen für Methusalem - Ihre Bohème - Puccinis Bohème in einer Fassung der Neuköllner Oper (von Annika Senger)
Münster (9.4.2008): Trostlose Verzweiflung und Frühlingssehnsucht beim 8. Sinfoniekonzert (von Ursula Decker-Bönniger)
Düsseldorf (13.03.2008): Lise de la Salle beim Heinersdorff-Konzert 4. Piano Solo: Eine Poetin erzählt - Das Publikum ist gebannt (von Gerhard Menzel)
Hagen (12.04.2008): Die verkaufte Braut zu Besuch im Komödienstadl (von Stefan Schmöe)
Essen (10.04.2008): Die Essener Philharmoniker brillieren mit Gustav Mahlers dritter Symphonie (von Stefan Schmöe)
CDs (April 2008) (Jazz) Jazz und Lyrik der Extra-Klasse - André Nendza´s A.Tronic: Spectacles (von Frank Becker)
CDs (April 2008) (Pop) Eine Jazzerin wechselt das Genre – Eine Mischung aus deutschem Chanson und Schlager - Valerie: Picknick (von Sabine Kaufmann)
Dortmund (30.03./4.04.2008): Starkes Plädoyer für Strawinskys Neoklassizismus - The rake's progress (von Ursula Decker-Bönniger)
Köln (15.03./4.04.2008): Da sank er in Belanglosigkeit darnieder (was nicht am Sänger liegt) - Tannhäuser muss sich durch Büroräume bis nach Rom quälen (von Thomas Tillmann)
Krefeld (15.03./11.04.2008): Von jeglichem Folkorekitsch befreit präsentiert sich Die verkaufte Braut (von Stefan Schmöe)
Essen (29.03.2008): Skandal auf Bestellung? Nun ja, so aufregend ist die Inszenierung des Tannhäuser durch Hans Neuenfels dann auch nicht (von Thomas Tillmann)
Liège (28./30.03.2008): Belgische Opernrarität - Le Roi d'Ys von Edouard Lalo (von Thomas Tillmann)
Baden-Baden (30.03.2008): Zwei neue Sterne am Musikhimmel - Efe Baltacigil und Anna Polonsky (von Christoph Wurzel)
Berlin (29.03.2008): Poetische Virtuositätsraketen - „Feuerwerk am Klavier“ mit Zeljko Vlahovic in der Universität der Künste (von Annika Senger)
Dortmund (27.02.2008): "Junge Wilde" - Streichtrio-Spezial mit Janine Jansen, Maxim Rysanov und Thorleif Thedéen (von Gerhard Menzel)
Münster (29.03.2008): Keine Personenregie, nirgends - so müssen sich Tristan und Isolde allein auf Kreuzfahrt und im Sanatorium zurecht finden (von Stefan Schmöe)
Nürnberg (10.02.2008): Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen - spektakulär strenge Aufführung von Paul Dukas' Ariane et Barbe-Bleue (von Konstanze Führlbeck)
CDs (März 2008) (Klassik) Leuchtende Haydn-Interpretation in kreativer Virtuosität - Ragna Schirmer: Joseph Haydn Revisited - Klavierwerke (von Frank Becker)
CDs (März 2008) (Klassik) Kammermusikveröffentlichung von hohem Rang und mit einzigartiger Tiefe - neues wuppertaler streichtrio: Werke von Theodor Blumer und Max Reger (von Frank Becker)
CDs (März 2008) (Rock-Pop) Virtuoses auf vier Mundharmonikas - Ein Harmonika-Quartett von Gnaden stellt sich mit dem zweiten Album vor: Sväng - "jarruta" (von Frank Becker)
CDs (März 2008) (Rock-Pop) Zurück zu den Wurzeln - Marvin, Bogle & Co. - Eine Pop- und Blues-Zeitreise mit Chris Rea: The Return of the Faboulous Hofner Bluenotes (von Frank Becker)
Baden-Baden (21.03.2008): Eine Lanze für Telemann - Der für die Sünde der Welt leidende und sterbende Jesus („Brockes Passion“) (von Christoph Wurzel)
Düsseldorf (15.03.2008): Brillant - Ausdrucksstark - Ein Ereignis ! Diana Damrau mit "Arie di bravura" (von Gerhard Menzel)
Köln (24.03.2008): Rolando Villazón meldet sich nach krankheitsbedingter Pause zurück - und singt in der Kölner Philharmonie über "cielo e mar"
CDs (März 2008) (Klassik) Naturlaute, gesetzt für großes Orchester - Siegmund von Hausegger: Natursymphonie (von Dr. Markus Gärtner)
Duisburg (16.03.2008): Aus dem Repertoire: Die Meistersinger von Nürnberg (von Stefan Schmöe)
Berlin (15.03.2008): Fátima Miranda - Vokalkunst ohne Grenzen beim MaerzMusik 08, Festival für aktuelle Musik Berlin (von Annika Senger)
Bonn (07.03.2008): Ein veritables Jubiläumsgeschenk - Die Grande Messe des morts von Hector Berlioz (von Bernhard Drobig)
Aschaffenburg (03.02.2008): Ein Grandioser Eindruck - Christian Haimel gibt sein Debut bei den Aschaffenburger Gitarrentagen 2008 (von Ingo Negwer )
Duisburg (16.03.2008): Aus dem Repertoire: Parsifal (von Stefan Schmöe)
Nürnberg (08.03.2008): Wenn die Primadonna erkrankt und der Vorhang klemmt, können auch die Götter Glucks Alceste nicht mehr helfen (von Sina Baumgart)
Wuppertal (28.02.2008): The English Concert und Blockflöten-Virtuose Maurice Steger bestreiten das 4. Philharmonische Gastkonzert (von Stefan Schmöe)
Gelsenkirchen (09.03.2008): Annäherungsversuche an Monteverdi mit Akkordeon und Vibraphon - Die Krönung der Poppea (von Stefan Schmöe)
CDs (März 2008) (Jazz) Einer der ganz Großen des deutschen Jazz wird 80 - Paul Kuhn: As Time Goes By (von Frank Becker)
Bonn (02.03.2008): Rossinis Italienerin in Algier besucht ein türkisches Kulturzentrum (von Thomas Tillmann)
Wuppertal (15.02.2008): Und wieder ist er unterwegs - Der "Herr der Ringe in concert" - Aber: kein Original, sondern eine "Fälschung" (von Gerhard Menzel)
Baden-Baden (01.2008): Russischer Marathon bei den Winterfestspielen 2008 (von Christoph Wurzel)
CDs (März 2008) (und sonst ...) Deutschlands netteste Boygroup stellt ihr aktuelles Album vor: wise guys: frei! (von Stefan Schmöe)
CDs (März 2008) (und sonst ...) Ein Sänger und Alltagsphilosoph aus Berlin, eine echte Pflanze, ein Mann der den Finger in die Wunde legt - Toni Mahoni: allet is eins (von Frank Becker)
Hagen (17.02.2008): Pünktlich zum Start der Kinoverfilmung rasiert Sweeney Todd, der mörderische Barbier, live in Hagen (von Thomas Tillmann)
Essen (15.02.2008): "Quatuor pour la fin du temps" - Höhepunkte der Kammermusik (von Maria Kostakeva)
München (08.02.2008): Kunst und Experiment beim musica viva festival 2008 (von Maria Kostakeva)
Essen (01-03.02.2008): In Residence Kurt Masur - Ein Masur-Festival mit deutsch-französischem Programm (von Gerhard Menzel)
Köln (23.02.2008): Ein deutsches Geschichtspanorama - Uraufführung von Torsten Raschs Rotter (von Stefan Schmöe)
Dortmund (2./17.02.2008): "La commedia è finita!" - Christiane Mielitz setzt Cavalleria rusticana und I pagliacci in Szene (von Ursula Decker-Bönniger)
CDs (Februar 2008) (Rock-Pop) Ein ordentliches Stück Pop-Geschichte aus der Feder eines Mannes - Mike Batt: A Songwriter´s Tale (von Steffi Engler)
Essen (21.02.2008): Die Berliner Philharmoniker und Sir Simon Rattle zu Gast in Essen - mit Mahler, Bartók und Beethoven (von Stefan Schmöe)
Essen (20.02.2008): Glanzvolle Fortsetzung des Mahler-Zyklus der Bochumer Symphoniker mit der Dritten Symphonie (von Stefan Schmöe)
CDs (Februar 2008) (Jazz) Beatles-Songs auf zwei Dutzend Arten - Großartig: "Step Inside Love - A Jazzy Tribute To The Beatles" bei ESC (von Frank Becker)
CDs (Februar 2008) (Musik für Kinder) Wer wollte noch nie König sein? - "König sein - das wär fein" - Bilderbuch und CD von Erwin Grosche mit der Musik von Toto Blanke (von Sabine Kaufmann)
Münster (2.-17.2.2008): "Time is on my side" - KlangZeit-Festival Münster 2008 (von Ursula Decker-Bönniger)
Münster (14.2.2008): 3. Konzert der Konzertreihe "Taktlos" für Jugendliche und Einsteiger (von Ursula Decker-Bönniger)
Trier (09.02.2008): Philosophie - theatertauglich? - Ein szenisches Oratorium von Boudewijn Buckinx: Cusanus - Fragmente der Unendlichkeit (von Bernhard Drobig)
Frankfurt (05.12.2007): Billy Budd - Brittens Jago (von Christoph Wurzel)
CDs (Februar 2008) (etc.) Die Entdeckung auf dem umkämpften Markt weiblicher Stimmen (und neben der Ohren- auch eine Augenweide) - Barbara Schöneberger: Jetzt singt sie auch noch (von Frank Becker)
Bochum (24.01.2008): Selten gehört - Selten so gehört - Das 5. Symphoniekonzert der Bochumer Symphoniker mit Sol Gabetta und Julia Jones (von Gerhard Menzel)
CDs (Februar 2008) (etc.) Hören sie, träumen sie mit, lassen sie sich davontragen. Es kann ihnen nichts besseres passieren! - k.d. lang: watershed (von Frank Becker)
Wuppertal (31.01.2008): Ein phänomenales Sonderkonzert mit dem Pittsburgh Symphony Orchestra, Julia Fischer und Marek Janowski in der Historischen Stadthalle (von Gerhard Menzel)
Essen (29.01.2008): Eine reizvolle Mischung für einen opulenten Musikgenuss - Das Royal Scottish National Orchestra und Hilary Hahn im Abo der Pro Arte Konzerte in der Philharmonie Essen (von Gerhard Menzel)
Amsterdam (16.12.2007): Spannend nacherzählt - Die Weihnachtsgeschichte Star over Amsterdam in der Vertonung von Camille van Lunen (von Bernhard Drobig)
Duisburg (09.02.2008): Die alpine Modellbahnkulisse ist nur ein Bluff - Andràs Fricsay Kali Son sinniert in Donizettis L'elisir d'amore federleicht über Beziehungsprobleme (von Stefan Schmöe)
Nürnberg (02.02.2008): Gesellschaftliche Eiszeit - Hans Werner Henzes Boulevard Solitude zeigt starke Wirkung (von Sina Baumgart)
Kassel (02.02.2008): Verdis Falstaff als Comedy (von Bernd Stopka)
CDs (Februar 2008) (Jazz) Eine hörenswertes Label-Portrait von 78½ Minuten - In + Out Records: As Time Goes By, Vol. 1 (von Frank Becker)
Gelsenkirchen (27.01.2008): Hintergrundberichte aus der Gelsenkirchener Boxsport-Szene - Dieter Kaegi schickt Otello in den Ring (von Thomas Tillmann)
Münster (02.02.2008): Luciano Berio träumt vom anderen Theater - Un re in ascolto (von Stefan Schmöe)
Stuttgart (25.01.2008): SOS im Rettungsboot - Der fliegende Holländer (von Christoph Wurzel)
Düsseldorf (22.01.2008): 3. Piano Solo: Gabriela Montero - kreativ, spontan, unberechenbar (von Gerhard Menzel)
Essen (18.01.2008): Die sonderbare Magie des Klanguniversums - Die Duisburger Philharmoniker & Jonathan Darlington in der Philharmonie Essen (von Maria Kostakeva)
Coesfeld (20.1.2008): Wort und Musik: "Ich möchte lachen vor Todesschmerz" - aus den Liebesbriefen und Klavierwerken Robert und Clara Schumanns (von Ursula Decker-Bönniger)
Essen (26.1.2008): Nicht jugendfrei, aber die ausgesperrte Jugend verpasst auch nicht viel - Barrie Kosky provoziert mit Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (von Thomas Tillmann)
CDs (Januar 2008) (Jazz) Nach brillantem Debüt jetzt gleichwertig nachgelegt - triosence: when you com home (von Frank Becker)
Mannheim (12.1.2008): Dirigentin Anu Tali auf dem Sprung zur ganz großen Karriere - konzertante Aufführung von Anna Bolena (von Thomas Tillmann)
CDs (Januar 2008) (Rock-Pop) Dirty Blues mit Abstrichen, um nicht zu sagen: zweite Wahl - Rod Piazza & The Mighty Flyers Blues Quartet: ThrillVille (von Frank Becker)
Düsseldorf (26.1.2008): Modestandort Düsseldorf - und der soll mit der Uraufführung der eigens in Auftrag gegebenen "modischen Oper" The fashion von Giorgio Battistelli musiktheatralisch untersucht werden (von Stefan Schmöe)
Mönchengladbach (25.1.2008): Ein Beitrag zur Diskussion über eine Verschärfung des Jugendstrafrechts - Shockhead Peter, eine Junk-Oper nach dem "Struwwelpeter" (von Peter Bilsing)
Bonn (19.1.2008): Ästhetisch strenge Traumwelten - Klaus Weise inszeniert Die tote Stadt in eindrucksvollen Bildern (von Ralf Jochen Ehresmann)
Bonn (23.1.2008): „Ich versuche zu glauben, dass das alles doch etwas bedeutet" - Uraufführung des experimentellen Musiktheaters Von Mücken, Elefanten und der Macht in den Händen (von Stefan Schmöe)
Essen (20.1.2008): Aus dem Repertoire: Don Giovanni (von Stefan Schmöe)
CDs (Januar 2008) (Rock-Pop) "Poetry pop" zu Gedichten Friedrich Rückerts - poetryclub: goldenezeit (von Stefan Schmöe)
CDs (Januar 2008) (Jazz) Fabelhaftes Konzept-Album eines Weltstars an der Bassgitarre - Stanley Clarke: Toys of Men (von Frank Becker)
CDs (Januar 2008) (Jazz) Etwas für jeden und besonders für Freunde des gepflegten Jazz-Pianos - Eliane Elias (sings and plays Bill Evans): Something for You (von Sabine Kaufmann)
Münster (16.1.2008): Ein historischer Rundgang durch Formen in der Musik beim 5. Sinfoniekonzert (von Ursula Decker-Bönniger)
Krefeld (19.1.2008): Rudolf Mooshammer trifft Ariadne auf Naxos - das kann szenisch nicht gut gehen, überzeugt aber musikalisch (von Stefan Schmöe)
Hagen (12./15.1.2008): Globalisierungsmachtspiele - Gregor Horres inszeniert Giulio Cesare (von Stefan Schmöe)
CDs (Januar 2008) (Jazz) Die Andrew Sisters waren gestern - Swing, der Herz und Ohr betört - The Puppini Sisters: The Rise & Fall of Ruby Woo (von Frank Becker)
CDs (Januar 2008) (Rockpop) Das gib´s nie wieder (außer auf dieser CD) – Ein Revival der besonderen Art - Armutszeugnis: Live 2007 (von Frank Becker)
Duisburg (8.1.2008): Aus dem Repertoire: La Traviata (von Stefan Schmöe)
Berlin (5.1.2008): Das Fegefeuer als Spiel-Show - Die Verurteilung des Lukullus an der Komischen Oper Berlin (von Annika Senger)
Stuttgart (2007): Aus dem Morgen- und dem Kinderland - Repertoirvorstellungen von Die Entführung aus dem Serail und Hänsel und Gretel (von Christoph Wurzel)
CDs (Januar 2008) (Rockpop) Ein Opernsänger als Entertainer - Nyle P. Wolfe singt Moodswings (von Stefan Schmöe)
Düsseldorf (28.11.2007): Eine musikalische Persönlichkeit im Reifungsprozess - Evgenia Rubinova im 2. Piano Solo Heinersdorff-Konzert (von Gerhard Menzel)
Wuppertal (20.11.2007): Johannisberg International - Philharmonische Gastkonzerte (2) - Heinersdorff präsentierte das Orchestre Philharmonique de Strasbourg, Marc Albrecht und Hélène Grimaud (von Gerhard Menzel)
Essen/Dortmund (11.2007): Gipfeltreffen dreier Geigerinnen - Viktoria Mullova, Anne-Sophie Mutter und Alina Pogostkina (von Gerhard Menzel)
CDs (Januar 2008) (Musiktheater) Die DVD-Einspielung von Busonis Doktor Faust aus Zürich setzt Maßstäbe (von Peter Bilsing)
Oberhausen (02.01.2008): Noch Musik oder schon Lärm? Das OMM startet einen brutalstmöglichen Selbstversuch und schickt einen Mitarbeiter in die Show der BLUE MAN GROUP (von Karsten Ley)
Essen (02.01.2008): Zum Jahresbeginn nur das Beste, und das haben wir in Essen gefunden - das etwas andere Neujahrskonzert (von Peter Bilsing)


Zu den wirklich aktuellen Beiträgen

Die Historie: die "Aktuellen Beiträge" von

2010 - 2009 - 2007 - 2006(II) - 2006(I) - 2005(II) - 2005(I) - 2004(II) - 2004(I) - 2003(II) - 2003(I) - 2002(II) - 2002(I) - 2001(II) - 2001(I) - 2000(II) - 2000(I) - 1999(II) - 1999(I) - 1998(II) - 1998(I) - 1997(II) - 1995-97(I)



Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage E-Mail Impressum

© 1995-2009 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: info@omm.de

- Fine -